Kayley of Sunnyboy's fun

 

Murphy

 

 

Foto H. Hakelberg

Kayley

 

 


Murphy


Kayley

Murphy nach dem Decken

Foto H. Hakelberg

Murphys Daten: geb. 05.05.2013, HD A, ED 0, CEA frei, Merle frei, MDR 1 frei

 

Am 05. und 06.02. hatten Kayley und Murphy ein Date. Es war wunderbar, ihnen zuzuschauen. Verstanden sie sich doch auf Anhieb und sind sofort gemeinsam in den Garten abgedüst, wo sie erstmal nach Herzenslust herumgetollt sind. Schon nach kurzer Zeit waren sie "vereint". Es war ein wunderbar problemloses und bilderbuchmäßiges Decken. Mir persönlich ist es sehr wichtig, dass beide Hunde freiwillig und ohne Zwang zusammenfinden, um ihnen die endgültige Entscheidung zu überlassen, ob die Natur sie zusammenführt, und um ein natürliches und instinktsicheres Deckverhalten in der Zucht zu bewahren.

Für Kayley ist es der zweite und letzte Wurf. Ich habe daher reiflich überlegt, bevor ich mich für Murphy entschieden habe, der mir 2016 auf der Ausstellung in Beckum zum ersten Mal aufgefallen ist. Der Auserkorene stammt aus englischer Worker Linie und ist im BCCD auf Lebenszeit angekört. Es ist eine Verbindung zweier Welten und wenn sie Früchte trägt, ist ein eher inhomogener Wurf zu erwarten. Die Welpen dürften relativ agil und aktiv sein, je nachdem, ob sie eher nach der Mutter oder dem Vater kommen. So war es auch schon beim A-Wurf und ich bleibe mit dieser Verbindung meinem, mit dem ersten Wurf eingeschlagenen Weg in der Zucht treu.

Murphy hat mich mit seinen Vorzügen überzeugt: Er hat relativ kurzes, harsches Fell und wenig Unterwolle und ist nicht zu lang im Rücken, aber dennoch so rechteckig, wie der Bearded Collie sein soll. Außerdem bringt er durch seine englische Worker Linie ganz frisches Blut in die Zucht.

Ich habe Murphy als freundlichen, offenen, sehr verschmusten und agilen Rüden kennengelernt und mich selbst in diesen liebenswerten und feinfühligen Working Beardie verliebt. Er ist im Agility aktiv und geht mit Frauchen zweimal die Woche zum Training. Wenn Frauchen genug Zeit hat, geht es auch noch zum Hütetraining. An Hütetests hat er auch bereits teilgenommen.

Hier noch einige Impressionen vom Herumtollen der beiden Verliebten bei herrlichem Sonnenschein und frostigen Temperaturen. Ein Wetter "zum Helden Zeugen", wie es immer so schön heißt. Seien wir gespannt. :-)

 

 



 

 

´

Und "danach" gibt es von Kayley noch ein Küsschen für ihren Lover Murphy. :-)